Wodurch entstehen Panikattacken – Wie viele Menschen leiden daran?

Wodurch entstehen Panikattacken – Panikattacken sind ein äußerst komplexes Thema. Jeder Fünfte erlebt mindestens einmal im Leben eine Panikattacke.

Was ist eine Panikattacke? 

Panikattacken zählen zu den Angststörungen. Angst ist eine biologisch sinnvolle Reaktion auf eine Bedrohung oder Gefahr. Sie mobilisiert Energie für Flucht und Kampf und sorgt, dass wir Situationen meiden, die uns riskant erscheinen. Angst ist eigentlich eine Emotion, welche außerdem auch mit typischen körperlichen Verhaltensweisen einhergeht. Meist beginnen die Ängste überfallartig und ohne Vorwarnzeichen.

Wodurch entstehen Panikattacken – Ausschütting von Adrenalin

Wodurch entstehen Panikattacken durch Adrenalin – Durch die Ängste entsteht eine Stress Situation im Körper, Kortisol und Adrenalin werden ausgeschüttet und der Körper wird in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt. Außerdem verengen sich die Blutgefäße und die Atmung wird beschleunigt. Der Kreislauf kommt auf Hochtouren. Dabei handelt es sich aber nur um einen falschen Alarm, weil gar keine Gefährdungssituation vorliegt!

Wodurch entstehen Panikattacken – Typische Symptome einer Panikattacke:

  • starke Schweißproduktion oder Hitzegefühl
  • Angst, verrückt zu werden oder die Kontrolle zu verlieren
  • Herzrasen oder Herzklopfen, spürbarer Puls
  • Atemnot, Mundtrockenheit, Beklemmungen in der Brust
  • Schwäche, Benommenheit oder Schwindel
  • Enge in Brustbereich oder Hals
  • Magenbeschwerden oder Übelkeit
  • Unsicherheit, Ohnmachtsgefühle, Unwohlsein
  • Kribbeln in Beinen oder Armen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Selbstverurteilungen

 

Wodurch entstehen Panikattacken – Das hilft gegen Panikattacke?

Nach diesem 5 Schritte können wir die Angst am besten loslassen:

1. Wodurch entstehen Panikattacken – Die Angst im Kopf besiegen

Du weißt, dass Angst nur im Kopf entsteht und nur dort besiegt werden kann. Wenn gleich auch dein Körper negative Signale sendet, denke positiv. Die Situation ist also nicht lebensbedrohlich! Deine Erwartungsangst ist daher nicht berechtigt.

 

2. Atme

Wodurch entstehen Panikattacken – Man atmet sehr schnell, wenn man Angst hat. Der erste Schritt ist daher, sich auf die richtige Atmung zu fokussieren. Atme tiefer als gewöhnlich. Probier es erstmal: Zähle bis zehn und atme ein und zähle bis zwölf und atme schließlich wieder aus! Finde also heraus, welche Zeit für dich angenehmste ist.

 

3. Wodurch entstehen Panikattacken – Trainiere

Geh also ins Gym, zum Schwimmen oder Joggen. Am besten ein paar Minuten, bevor ein Angst machendes Event ansteht. Das Auspowern wird dich definitiv beruhigen!

 

4. Wodurch entstehen Panikattacken – Angsttagebuch führen

Ein Angsttagebuch kann dir helfen, den Zusammenhang zwischen deinen Auslösern und Ängste zu erkennen. Außerdem kannst du damit die Fortschritte zu dokumentieren, sowie eine mögliche Arzneimittelbehandlung zu steuern. Ein mögliches Raster sieht beinhaltet beispielsweise folgende Notizen. Erstens: Zeitpunkt, zweitens: auslösende Situation, drittens: Intensität der Angst, viertens: Die mit der Angst einhergehenden Symptome, fünftens: Zeitpunkt der Folgehandlung.

 

5. Mit der Angst arbeiten, nicht dagegen

Versuche nicht gegen deine Ängste zu arbeiten. Im Grunde genommen ist dies ja gar nicht so schwer – Nur leider machen die meisten Angstpatienten genau das Gegenteil.

 

KOSTENLOSES E-Book – Wodurch entstehen Panikattacken

Du weißt nun wodurch Panikattacken entstehen und was für Möglichkeiten es gibt, ihnen entgegenzuwirken. Wenn du nun aber noch nicht genau weißt, wie du jetzt anfangen sollst und was du jetzt genau machen sollst, dann ist dieses E-Book bestimmt genau das richtige für dich.

Sichere dir jetzt unbedingt das kostenlose E-book „5 besten Tipps für mehr Energie im Alltag“. In dem E-book erfährst du, wie du so schnell wie möglich deinen Schlaf, deine Ernährung und deine tägliche Bewegung so umstellen kannst, damit du in kurzer Zeit bereits eine extreme Verbesserung deiner Panikattacken bemerken wirst und außerdem den ganzen Tag über viel mehr Energie bekommen wirst.

In diesem E-Book lernst du folgendes:

  • bessere Konzentrationsfähigkeit
  • besseres Einschlafen und Aufstehen
  • verbesserte Fitness und Gesundheit
  • mehr Lebensfreude
  • mehr beruflicher und privater Erfolg

 

Klicke auf den Button und verändere dein Leben so schnell wie möglich ins positive:

KOSTENLOSES E-Book

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.